^
^

Hamid Mohsin - Der Fundamentalist, der keiner sein wollte


скачать книгу бесплатно

 

 

Hamid Mohsin - Der Fundamentalist, der keiner sein wollte скачать бесплатно
Рейтинг:
(0)
Автор: Hamid Mohsin
Название: Der Fundamentalist, der keiner sein wollte
Жанр: Современная проза
Издательский дом: Wil­helm Heyne
Год издания: 2012
Аннотация:
In einem Straßencafé in Lahore kreuzen sich die Wege des Pakistani Changez und eines schweigsamen Amerikaners. Die beiden Männer könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch scheint sie etwas zu verbinden. Als langsam die Nacht hereinbricht, enthüllt Changez seine Lebensgeschichte und erzählt, wie er als junger, ehrgeiziger Gaststudent nach Princeton kommt und wie er den »amerikanischen Traum« par excellence erlebt. Noch wähnt er sich auf der Seite der Gewinner. Aber nach dem 11. September gerät sein Weltbild ins Wanken und plötzlich erscheint ihm die Bindung an seine Heimat wichtiger als Geld, Macht und Erfolg. Während sich allmählich Changez’ Lebensweg mit all seinen Konsequenzen abzeichnet, wird die Atmosphäre zwischen dem Pakistani und dem Amerikaner immer beunruhigender. Allein im Spiegel des Erzählers zeichnet sich ab, dass der grausame Höhepunkt der Geschichte kurz bevorsteht.

 

Читать книгу On-line


 

Загрузка...
[убрать рекламу]

 

 

  Доступные форматы для скачивания:

Скачать в формате FB2 (Размер: 157 Кб)

Скачать в формате DOC (Размер: 108кб)

Скачать в формате RTF (Размер: 108кб)

Скачать в формате TXT (Размер: 152кб)

Скачать в формате HTML (Размер: 154кб)

Скачать в формате EPUB (Размер: 174кб)
Hamid Mohsin
другие книги автора:

Der Fundamentalist, der keiner sein wollte

Discontent and Its Civilizations: Dispatches from Lahore, New York, and London

How to Get Filthy Rich in Rising Asia

Moth Smoke